zurück Constructa

CV431235

Kochfeld mit Abzug
Constructa CV431235
EEK B,
Skala: von A+++ bis D

Geräteigenschaften

Beschreibung Flexibilität der KochzonenKochzone vorne links: 210 mm, 2.2 kW (maximale Leistung 3.7 kW)Kochzone hinten links: 150 mm, 1.4 kW (maximale Leistung 2.2 kW)Kochzone hinten rechts: 150 mm, 1.4 kW (maximale Leistung 2.2 kW)Kochzone vorne rechts: 210 mm, 2.2 kW (maximale Leistung 3.7 kW)BenutzerfreundlichkeitTouch Control: Steuerung der Leistung mit den aufgedruckten +/- Touch-Tasten.17 Leistungsstufen: Stellen Sie die Hitze mit 17 Leistungsstufen (9 Hauptstufen und 8 Zwischenstufen) präzise ein.mit Timer: Schaltet die Kochzone am Ende der eingestellten Zeit aus (z. B. bei gekochten Eiern).Kurzzeitwecker: Am Ende der eingestellten Zeit ertönt ein Signal (z. B. beim Pastakochen).Zeitersparnis und EffizienzPowerstufe für alle Induktions-Kochzonen: Mit 50 % mehr Leistung  z. B. Wasser schneller zum Kochen bringen als auf höchster Leistungsstufe.Quick Start-Funktion: Beim Einschalten wählt das Kochfeld automatisch die Kochzone aus, auf dem im ausgeschaltetem Zustand Kochgeschirr aufgesetzt wurde.Restart-Funktion: Im Falle von unbeabsichtigtem Ausschalten des Kochfeldes bleiben alle Einstellungen erhalten, wenn Sie innerhalb von 4 Sekunden wieder einschalten.Schnelles Abschalten: Schnelles Abschalten durch längeres Berühren der Bedienfläche der Kochzone.DesignRahmenlosSicherheit2-stufige Restwärmeanzeige je Kochzone: Zeigt an, welche Kochzonen noch heiß oder warm sind.Individuell einstellbare Kindersicherung: Verhindert eine unbeabsichtigte Aktivierung des Kochfeldes.Hauptschalter: Alle Kochzonen auf einmal ausschalten.Automatische Sicherheitsabschaltung: Aus Sicherheitsgründen schaltet das Kochfeld nach einer voreingestellten Zeit ohne Interaktion automatisch ab.InstallationMaße des Gerätes (HxBxT mm): 223 x 592 x 522Erforderliche Nischengröße (HxBxT mm): 223 x 560 x (490 - 490)Minimale Arbeitsplattenstärke: 16 mmGesamtanschlusswert: 7400 WPowermanagement Funktion: Bei Bedarf die maximale Leistung begrenzen (abhängig von der Absicherung der Elektroinstallation).Integriertes Downdraft-LüftungssystemInduktionskochfeld mit vollintegriertem, leistungsstarkem Downdraft-Abzugsmodul.Geeignet für den ungeführten Umluftbetrieb.Ästhetisch integriertes, flächenbündiges Lufteinlassdesign mit schwebendem, hitzebeständigem Glaskeramikelement für freie Bewegung und Platzierung des Kochgeschirrs.Lüftungssystem mit 3 elektronisch gesteuerten Lüfterstufen und einer Intensivstufe (mit automatischer Rückstellung). Steuerung per Touch Control.Automatisches Einschalten des Lüftungssystem bei Nutzung einer Kochzone.Automatische, verzögerte Abschaltung nach dem Kochen um störende Gerüche zu vermeiden (30 Min. auf extrem geräuscharmer Lüftungsstufe. Kann manuell bei Umluftbetrieb abgeschaltet werden).Vollständig manuelle Steuerung über Touch Control möglich.Hochleistungsfähiges, geräuscharmes Gebläse mit energieeffizienter BLDC Technologie. Hohe Absaugraten bei sehr geringen Geräuschen mit angenehmen Geräuschfrequenzen durch psychoakustisch und aerodynamisch optimiertes Interieur mit geschlossenem, nicht sichtbarem Gebläse.Einfaches Entnehmen und Reinigen der Fettfilter- und Überlaufschutzeinheit.Bequeme Ein-Hand-Entnahme der Filter-Einheit.Großflächige, 12-lagige Edelstahl-Fettfilter für hohe Fettfiltrationseffizienz (94 %).Alle Teile sind einfach zu reinigen, spülmaschinengeeignet und hitzeresistent.Kondensat- und Überlaufschutzbehälter, ca. 200 ml Aufnahmekapazität.Sicherheitsüberlauftank (spülmaschinengeeignet) mit zusätzlichen 700 ml Aufnahmekapazität. Einfach zugänglich und von unten abnehmbar.Insgesamt eine Aufnahmekapazität von 900 ml (200 ml + 700 ml)Wasserdichtes LüftungssystemDunstabzug Leistung:Umluftleistung (nach EN 61591): min. Normalstufe 252 m3/h , max. Normalstufe 441 m3/h , max. Boost-/Intensivstufe 595 m3/hGeräuschwerte bei Umluftbetrieb: min. Normalstufe 55 dB  re 1 pW, max. Normalstufe 66 dB  re 1 pW, max. Boost-/Intensivstufe 72 dB  re 1 pWGeräusch min./max. Normalstufe: 61 dB & 69 dBSehr geringes Geräusch mit optimierter PsychoakustikDurchschnittlicher Energieverbrauch: 61,6 kWh/JahrEnergie-Effizienzklasse: B (bei einer Skala der Energie-Effizienzklassen von A+++ bis D)Lüftereffizienzklasse: AFettfilter-Effizienzklasse: BFettfilter-Effizienz: 94 %ZubehörClean Air Plus Geruchsfilter, Teleskopschieberelement für Umluft beigelegtBei Umluftbetrieb 4 direkt integrierte, leistungsstarke Clean Air Plus Geruchsfilter.Optimierte Geruchsreduktion beim Kochen mit komplexen Geruchsmolekülketten (z. B. Fischgerüche).Anti-Pollen-Funktion: Der Filter hält eine extrem hohe Menge an Pollen in der Luft zurück und deaktiviert die Allergene, die vom Filter zurückgehalten werden.Große Filteroberfläche mit hoher GeruchsreduktionsrateFilterstandzeit von 360 Std. bei intensivem Kochen (nicht regenerierbar)Einfache Zugänglichkeit und einfache Entnahme von oben durch den LufteinlassCleanAir Filter (Ersatzbedarf) CZ9VRCR0.Planungs- und InstallationshinweiseGeeignet für den ungeführten Umluftbetrieb.Planungshinweise:Die Planung ist möglich als Wand- und InselplanungDas Produkt und die Zubehöre erfüllen die Bestimmungen des Nadelflammtest (gemäß IEC 60695-11-5) und die Baustoffklasse B1 (nach DIN 4102-1).Die maximale Eintauchtiefe beträgt 223 mm unter Glas für aufsatzmontierte Geräte und 227 mm für Geräte, die für den flächenbündigen Einbau geeignet sind (modellabhängig).Das Gerät muss von unten frei zugänglich bleibenEs ist kein Zwischenboden unter dem Gerät notwendig. Die Schubladen müssen entnehmbar sein. Die Rückwand kann gelassen werden - es wir lediglich ein Ausschnitt für den Luftaustritt (Position und Größe können den Installationsanweisungen entnommen werden) benötigt.Die minimale Arbeitsplattenstärke beträgt 16 mm für aufsatzmontierte und flächenbündig montierte Geräte mit dem Standard Installationssystem. Auch eine Installation in dünnere Arbeitsplatten ist mit einem Ersatzteil möglich: Materialnummer 626792Das Gesamtgerätegewicht beträgt 26 kg. Die Tragfähigkeit und Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Hierbei sind das Gerätegewicht (mitsamt entsprechender Beschwerungen wie z. B. befüllter Töpfe) und die Spezifikationen des Arbeitsplattenherstellers zur strukturellen Integrität zu beachten.Die Installation im ungeführten Umluftbetrieb ermöglicht eine einfache und schnelle Installation in allen Arbeitsplattentiefen ≥60 cm.Der ungeführte Umluftbetrieb benötigt eine vertikale Rückströmöffnung von min. 25 mm hinter der Möbelrückwand - Empfehlung: 50 mm.Bei der ungeführten Umluft ist im Sockelbereich eine Rückströmöffnung von ≥400cm² einzuhalten. Die Öffnung kann je nach Sortiment des Küchenmöbelherstellers über Auslassgitter, Lamellengitter oder dezent verkürzte Sockel realisiert werden.Der Luftauslass auf der Geräterückseite kann direkt mit einem Flachkanalelement (NW 150) kombiniert werden.
Energieeffizienzklasse B, Skala: von A+++ bis D
Verbauungsart Eingebaut
Farbe Schwarz
Breite 592
Höhe 223
Tiefe 522
Nischentiefe 223
Durchschn. Jahresverbrauch Energie 61.8
Energieeffizienzindex (2010/30/EU) 57.0
Nischenhöhe maximal 490
Nischenhöhe minimal 490
Volume 198.789
Bruttogewicht 27.7
Nettogewicht 22.9
Nischenbreite maximal 560
Nischenbreite minimal 560

Downloads

Produktdatenblätter PDF (408.14 KB)
Manuals PDF (3.57 MB)
Energielabel PDF (176.87 KB)
EU Produktkarte PDF (149.85 KB)

Ähnliche Kochfelder mit Abzug